Gütesiegel & Zertifizierungen


Schöne Mode von verschiedenen Labels mit dem gleichen Ziel: Nachhaltigkeit
Warum stehen die Begriffe “fair & bio” für Viele im Widerspruch zu “modern & schön“? Für uns ist das keine Frage, sondern unsere Aufgabe. Wir von Stil:Gerecht lieben schöne Produkte und nachhaltiges, modernes Design. Statt Trends hinterher zu rennen, setzen wir auf zeitlose Mode. Statt minderwertiger Massenware gibt’s bei uns hohe Qualität und nachhaltige Kollektionen. 
Wir lieben nachhaltige Mode und sind dabei immer stilgerecht. 

 

 PETA – Approved Vegan

Mit dem Siegel, bzw. Logo „Peta – Approved Vegan“ können Modefirmen einzelne Produkte oder auch Ihr gesamtes Sortiment als vegan kennzeichnen. Wie PETA selbst auf Ihren Webseiten schreibt, dient das Logo primär dazu eine höhere Aufmerksamkeit für vegane Kleidung und Mode zu erlangen. Die Unternehmen müssen gegenüber PETA in einer Zuverlässigkeitserklärung garantieren, dass Ihre Produkte vegan sind.

 

 

 


Global Organic Textile Standard (GOTS)

Die Zertifizierung zum „Global Organic Textile Standard“ erfolgt durch die GOTS gGmbH, dessen Mitinhaber der Verein IVN (siehe Naturtextil Best) ist. Die Ansprüche dieser Zertifizierung sind etwas geringer als die der Naturtextil Best Zertifizierung und betrachten vorwiegend die Mindeststandards für Naturtextilien.

 

 

 

 Grüner Knopf

Der „Grüne Knopf“ ist ein staatliches Siegel und wird dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zugeordnet. Um das Siegel zu erhalten, müssen 46 Sozial- und Umweltstandards eingehalten werden. Die Prüfung zur Einhaltung der Kriterien erfolgt durch die staatliche deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS). Der „Grüne Knopf“ baut auf bereits andere bekannte und anerkannte Siegel, wie z.B. Naturtextil Best, GOTS, Fear Wear, auf.

 

 

 

Fairtrade Cotton

„Fairtrade“ ist sicherlich Vielen bereits ein Begriff im Zusammenhang mit Kaffee oder Schokolade. Textilien und Kleidung die das Siegel „Fairtrade Cotton“ tragen, sind zu 100% Fairtrade zertifiziert. Das Produkt-Siegel für Baumwolle steht für fair angebaute und gehandelte Rohbaumwolle, die über alle Produktionsschritte rückverfolgbar ist und getrennt von nicht fair angebauter und gehandelter Baumwolle weiterverarbeitet wird.

 

 

 Fairtrade Textile Production

Während „Fairtrade Cotton“ speziell das Produkt Baumwolle zertifiziert, wird mit dem Siegel „Fairtrade Textile Production“ die ganzheitliche Textillieferkette nach dem Fairtrade-Textilstandard zertifiziert. Fairtrade betrachtet größtenteils die soziale Nachhaltigkeit, die jedoch in einigen Punkten immer ökologische Themen impliziert.

 

 

 

Öko-Tex Standard 100

Beim Oeko-Tex® Standard 100 handelt es sich um ein einheitliches Prüf- und Zertifizierungssystem der "Internationalen Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf dem Gebiet der Textilökologie", das alle Verarbeitungsstufen für textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte umfasst.